1CHW fuhr zum SONG CONTEST

DSC03731

Am Mittwoch, dem 20. Mai 2015, war es endlich soweit: Wir, die 1CHW, durften die Generalprobe des zweiten ESC-Semifinales live ansehen.
Wir fuhren mit dem Zug nach Wien, danach mit der U-Bahn zur Stadthalle. Dort gab es eine Sicherheitskontrolle wie am Flughafen. Als wir endlich in der Halle waren, hatten wir alle gute Laune und es herrschte eine Bombenstimmung. Für uns war es sehr interessant, Moderatoren wie Miriam Weichselbraun sehen zu dürfen. Unser Favorit war eindeutig Måns Zelmerlöw aus Schweden. Nach der 3-stündigen Show hieß es leider Abschied nehmen. Es war ein unglaublich lustiger Tag, der uns ewig in Erinnerung bleiben wird!
Ein ganz besonderes Dankeschön an unsere Begleit-Professorinnen Gerlinde Zergoi und Margit Tscharnig!

Und hier ist der Link zum Video

Youtube Eurovision Youth Contest

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.