2CHW im Auer-von-Welsbach-Museum in Althofen

Auer von Welsbach

Am Dienstag, dem 3. Mai, besuchten 20 Schülerinnen der 2CHW mit ihren Lehrerinnen Mag. Elisabeth Hainzl und Mag. Andrea Mayer-Wohlfahrt das Auer-von-Welsbach-Museum in Althofen. Nach einem kurzen Fußmarsch hinauf in die Altstadt wurden wir von Herrn Prof. Roland Adunka vor dem Museum begrüßt und erhielten einen kurzen Überblick über die einstmals große historische Bedeutung des Ortes in Eisenverarbeitung und -handel. Danach folgte eine äußerst interessante Museumsführung mit vielen Informationen zu dem vielseitigen, aber wenig bekannten Wissenschaftler und Erfinder Carl Auer von Welsbach, der auch die Treibacher Chemischen Werke gründete. So steckt etwa in jeder Glühlampe und in jedem Feuerzeug weltweit der Erfindungsgeist dieses außergewöhnlichen Universalgenies. Eine wirklich gelungene Exkursion!
Mag. Andrea Mayer-Wohlfahrt

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.