LYRIK – WETTBEWERB 2007

LYRIK-WETTBEWERB 2007

Und wieder ist es einer Schülerin unserer Schule gelungen, den Sieg im Lyrik-Wettbewerb 2007 im Rahmen der St. Veiter Kinder- und Jugendliteraturtage (Altersgruppe 14-18 Jahre) zu erringen, an dem Schüler/innen aus ganz Kärnten teilnahmen.

Teilnehmerinnen: Stephanie Fister und Christine Seebacher (beide 2DHW),

Wir gratulieren Christine SEEBACHER, die den ersten Platz errungen hat, ganz herzlich zu Ihrem Erfolg.

Hier ist ihr preisgekröntes Gedicht:

THEMA: „Zauberwelt“

Am Pfad der Träume

Am Pfad der Träume,
unendliche Wasser, glitzernd im Licht,
geheimnisvolle Wälder flüstern im Wind.
Uralte Wesen, verblasst und vergessen,
gleitende Schatten im Nebel der Welt.

Am Pfad der Träume,
leuchtende Sterne in der Finsternis der Nacht,
flüsternde Stimmen, vernommen, vergessen,
ruhende Zeit im Antlitz der Ewigkeit.

Am Pfad der Träume,
tanzende Schemen im Glanz des Mondes,
rauschende Blätter, schimmernd wie Gold.
Silberner Regen, Tropfen im See,
wehende Schleier am erwachenden Wasser,
Wurzeln in der Tiefe, verankert, lebendig.

Am Pfad der Träume,
leise Musik des Wassers, geheimnisumwoben.
Verschlungene Pfade in die Dunkelheit,
Pochen der Erde, verschwommen aus der Tiefe,
inmitten dem Atmen der Luft.

Am Pfad der Träume
Vergessene Wege des Himmels hinab,
Stimmen des Windes, getragen flüsternd.
Seele im Wasser, tröstend, verborgen,
Träume fliegen hoch und weit.
Am Pfad der Träume

Einsortiert in Arts
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.