Bayern-Reise der 2AHW, 3AHW, 3BHW und 3CHW

DSCN8405

Vor den Semesterferien brachen 4 Klassen unserer Schule in dichtem Schneetreiben zu einer dreitägigen Bayern-Exkursion auf. Die erste Station unserer Reise war Erding – die größte Therme Europas und ein touristischer Vorzeigebetrieb, in dem wir freundlichst empfangen wurden und natürlich alle 20 Rutschen testen mussten.
Am zweiten Tag ging es nach Freising auf den Technologie-Campus der Uni München mit dem Schwerpunkt Ernährung und Landwirtschaft. Beim „Schülertag“ konnten wir Hörsaalluft schnuppern, uns informieren, welche Studienrichtungen die TU München bietet, was die Voraussetzungen für ein Studium sind, wie man seinen Master am besten erreichen kann.
Am Nachmittag ging die Reise weiter nach München, wo wir trotz Eiseskälte die Stadtführung sehr genossen haben (Höhepunkt für unsere Schülerinnen: Abercrombie und Fitch). Den Abend haben wir im Hofbräuhaus und im Hard Rock Cafe verbracht. Freitags nochmals Shopping in München – und dann ging es zurück in die wohlverdienten Semesterferien.

Mag. Gerlinde Zergoi-Wagner

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.