Beach-Volleyball-„Bezirks“meisterschaften

Beachvolleyball Meisterschaften

Aufgrund mangelnden Interesses der Schulen im Bezirk mussten wir an den Klagenfurter Bezirksmeisterschaften teilnehmen. Natürlich war die Konkurrenz groß, da Klagenfurt bezüglich VereinsspielerInnen aus dem Vollen schöpfen kann. Umso erfreulicher daher unser Abschneiden.

Luca Seppele und Christian Lepuschitz waren unser „dream team“. Unglaublich, welch tolles Spiel unsere beiden Schüler aufzogen und daher verdient 6. von zwölf teilnehmenden Mannschaften wurden.

Die Mädchen (Darline Hinteregger, Viktoria Krug, Anna Modre, Irina Petritz und Katharina Moser) konnten im Quattro-Bewerb, gemeinsam mit Luca und „Lepo“, einen Gruppensieg landen und haben sich somit für die Kärntner Meisterschaften am 9. Juni 2009 am Silbersee (östlich von Villach in unmittelbarer Nähe der Drau) qualifiziert.

Herzliche Gratulation an alle BeacherInnen, die unsere Schule super vertreten haben!

Bericht von Mag. Christine Schönegger

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.