Beachvolleyball-Landesmeisterschaften 2017 am Silbersee

IMG_8200

Auch beim letzten Schulsportbewerb im Schuljahr 2016/2017, den Beachvolleyball- Landesmeisterschaften, die am Dienstag, dem 20. Juni 2017, am Silbersee bei Villach stattfanden, war das Team der HLW St. Veit mit großer Motivation dabei. Die neun qualifizierten Schulen wurden in drei Gruppen eingeteilt. Die HLW St. Veit spielte zunächst gegen die CHS Villach und anschließend gegen das BG/BRG Lerchenfeld. Beide Spiele gingen leider 2:1 verloren, doch es wurde bei enormer Hitze bis zum Umfallen gekämpft. Erhobenen Hauptes konnten wir nach diesen zwei Spielen in den wunderschönen Silbersee springen.
Das Beachvolleyballteam erreichte den guten 7. Platz.
Für die HLW Sankt Veit an der Glan spielten:
Burschen:
Haraga Angelo (4BHW)
Krapesch Julian (4BHW)
Mädchen:
Rachoinig Laura (2DHW)
Schönfelder Sabrina (4DHW)
Mixed:
Auer Christoph (2AHW)
Zussner Julia (2CHW)

Es macht immer wieder eine große Freude mit sportbegeisterten Schülern und Schülerinnen unterwegs zu sein und Erfolge zu feiern! Wir sind sehr stolz auf euch und freuen uns auf ein hoffentlich genauso erfolgreiches Schuljahr 2017/2018.
Mag. Julia Büchsenmeister & Mag. Gertrude Winkler

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.