Comenius-Treffen “Go Green Europe“ in St. Veit

12

Die HLW durfte von 5. Oktober bis 8. Oktober Gastgeber für ein weiteres Projekttreffen im Rahmen unseres EU-Projektes „Go Green Europe“ sein. SchülerInnen und LehrerInnen aus unseren Partnerschulen in England, Dänemark, Italien und Holland haben uns besucht, um über erneuerbare Energieformen zu diskutieren. Schwerpunktthema war diesmal die in St. Veit so wichtige Solarenergie.
Nachdem am Samstag alle Gruppen eingetroffen waren, verbrachten die SchülerInnen den ersten Abend mit ihren Kärntner Gastfamilien. Am Sonntag trafen wir uns zuerst in der Schule, wo unsere Gäste einen „Carinthian Contest“ absolvieren mussten. Beim Walzer tanzen, Lebkuchen verzieren und Kärntnerisch lernen haben sich unsere Gäste absolut bewährt. 
Am Nachmittag machten wir uns gemeinsam auf zum Liebenfelser Wasserweg, damit „Go Green“ nicht nur in der Theorie stattfindet.
Montag und Dienstag konnten die SchülerInnen ihre Arbeiten präsentieren und in einem Workshop beweisen, wie gut sie im Teamwork in kurzer Zeit auf Englisch eine Präsentation erstellen können. Mit den Ergebnissen waren wir sehr zufrieden.
Die LehrerInnen hatten genug Zeit, um die nächsten Projekttreffen zu besprechen und den weiteren Verlauf des Projektes zu planen. Nach all der Arbeit war natürlich auch noch genug Zeit für einen Abstecher zum Wiesenmarkt.
Wir danken unseren Gästen für ihren Besuch in St. Veit und freuen uns schon auf ein weiteres Jahr im Projekt! Vielen Dank auch an alle KollegInnen und SchülerInnen der HLW, die dieses Treffen unterstützt haben. Gar nicht genug danken können wir unseren Gastfamilien, die mit ihrer Gastfreundschaft eine solche Veranstaltung möglich gemacht haben! 

Viele liebe Grüße an unsere Partnerschulen:
• Stubbekoebbing Skole, Dänemark
• Oaks Park High School London, England
• IIS Giordano Bruno Perugia, Italien
• Regius College Schagen, Holland

Mag. Angelika Hebenstreit

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.