Cross-Country Lauf 2017

IMG_9303

Es ist mir eine besondere Freude mitzuteilen, dass sich auch heuer wieder ein Mädchenteam (8 Teilnehmerinnen) und ein Burschenteam (4 Teilnehmer) entschieden hatten, zu laufen. Die Distanz von 2400m bzw. 3600m bewältigten alle bravourös und bewiesen damit Durchhaltevermögen. Gewertet wurden die Punkte der erlaufenen Plätze und da war Julia Brunner (1BHW) vom ersten Schritt, den sie auf den Rasen setzte, eine Klasse für sich, was ihr auch den GESAMTSIEG in der Kategorie II Oberstufe weiblich vor der Läuferin aus dem BG St. Veit bescherte.

Als Team erreichten die Mädchen den sehr guten 3. Platz unter 6 teilnehmenden Schulen mit Brunner Julia (1BHW), Walcher Elisa (1BHW) sowie Koch Hannah und Mödritscher Lisa (1CHW). Im Team liefen noch Kurath Anna (1AMW), Frühwirth Linda (2BHW) sowie Obmann Sarah und Baumgartner Nadine (beide 1AHW).

Brunner Julia läuft am 24.10. 2017 für die HLW bei den Landesmeisterschaften mit und wir drücken ihr ganz fest beide Daumen. Julia, du schaffst es bis zu den Bundesmeisterschaften!

Das Burschenteam mit Grotte Martin (1AHW), Moser Florian (2DHW), Knabl Mario und Stichhaller Luca (beide 2AHW) zeigten Einsatzfreude und Durchhaltevermögen, aber leider hat es weder in der Einzelwertung noch in der Teamwertung für einen Platz unter die TOP 5 gereicht. Martin Grotte schaffte es in der Einzelwertung mit Platz 6 unter die TOP 10 von 60 Läufern.

Wir, das HLW-Schulteam und die 2 Sportlehrerinnen Winkler Gertrude und Julia Büchsenmeister gratulieren und sind stolz auf euch alle.

PS: Zitat von Dir. Martitsch: „Die Burschen kommen ganz nach mir!“

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.