Das Kinect-Projekt

IMG_0100

Am 13.12.2012 kam Herr DI Bonifaz Kaufmann vom Institut für Informatik-Systeme der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt zu uns in Schule, um uns das System des Kinectsensors näher zu bringen. Durch seine fachspezifische Kompetenz erlernten wir das Grundsystem der Kinect sehr schnell, sodass wir bald darauf unser eigenes Spiel programmierten.
Zum ersten Mal bekamen wir einen Einblick in die Programmiersprache C#, welche auf den ersten Blick sehr kompliziert wirkt, doch in Wirklichkeit sehr logisch ist.
Nachdem wir unser Spiel programmiert hatten, probierten wir es aus. Bei jedem funktionierte es einwandfrei. Es war ein riesen Spaß.
Wir bedanken uns bei Frau Prof. Bischof und Herrn DI Kaufmann für diesen Einblick in die Programmierung der Kinect.

Simon Falger, Thomas Fercher, Patrick Jury (4AHW)

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.