Ehrung der HLW-Talente 2015

IMG_8404

Wie schon liebe Tradition an unserer Schule, wurden am Abend des 18. Mai 2015 die vielen Talente der HLW für ihre außerordentlichen Leistungen gewürdigt. In Begleitung von Eltern, Verwandten und Freunden wurden den überdurchschnittlich fleißigen und begabten Schülerinnen und Schülern Zertifikate, Diplome und Ehrenurkunden sowie auch ein kleiner Anerkennungsbeitrag vom Kulturförderungsverein der HLW überreicht. Als besonderer Gast ließ es sich unsere Frau Landesschulinspektorin HR Dr. Renate Kanovsky-Wintermann nicht nehmen, allen Ausgezeichneten auch persönlich zu gratulieren.

Die speziellen Leistungen hatten diese in den Bereichen Bundes- und Landes-Fremdsprachenwettbewerb (1 Bundessiegerin, ein zweiter und ein dritter Platz – Einzelsprache und Simultane Mehrsprachigkeit), Externe Sprachzertifikate – DELF (Französisch) und CLIDA (Italienisch), Käsesommelier, Rezeption und Hotelmanagement, Österreichischer Jungsommelier, Jungbarkeeper, „Schüler machen Zeitung“ und im Lyrik-Wettbewerb erzielt.

Frau Mag. Rosa Windbichler ehrte jene Maturantinnen, die über Jahre als Schülermediatorinnen geholfen haben, zahlreiche Konflikte mit viel Einsatz und Herz zu lösen.

Besonders emotional und liebevoll von Mag. Gertrude Winkler hervorgehoben und beklatscht wurden heuer auch die vielen HLW-Mannschaften der unterschiedlichsten Sportarten, welche sich oft spontan – aber dafür mit umso größerer Begeisterung – zusammen finden und beachtliche Erfolge für unsere Schule erzielen! Über sie wird regelmäßig in unseren Homepage-NEWS – unterlegt mit vielen Bildern – berichtet.

HERZLICHE GRATULATION im Namen unserer gesamten Schulgemeinschaft!

Im Anschluss konnten sich alle am Buffet stärken und – wie die Bilder zeigen – unterhielt man sich bestens. Wir danken im Besondern auch der 4AHW und den Gastronomielehrinnen, die für die professionelle Bewirtung unserer Gäste verantwortlich waren.

Dr. Peter Czell

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.