Ehrung unserer Fremdsprachentalente durch den Landeshauptmann von Kärnten

LH Peter Kaiser und LSR Präsident Rudolf Altersberger ehrten die Sieger der AHS/BHS-Fremdsprachenwettberwerbe bzw. der Griechisch-und Lateinolympiade;

Im Rahmen einer speziellen Ehrung im Spiegelsaal der Landesregierung wurde unseren erfolgreichen Fremdsprachentalenten – Katrin LENART, Valentina POLZER und Stephanie PUTZ (v.r.n.l.) – feierlich eine Anerkennungsurkunde überreicht. Es war das erste Mal, dass ein Landeshauptmann auf diese Weise persönlich seine Wertschätzung für die wichtige und erfolgreiche Arbeit der Sprachlehrerinnen und -lehrer an Kärntens Schulen zum Ausdruck brachte. Bei kleinen Gesprächen am Buffet klang die Nachmittagsveranstaltung schließlich aus.

Hier geht es zum Bericht in KÄRNTEN HEUTE (TV-THEK) („Meldungsblock“ – dann „abspielen“ anklicken – zirka ab der Mitte)

Genauere Informationen über den Landes- und Bundesfremdsprachenwettbewerb 2015 finden sich HIER

Dr. Peter Czell
(Fremdsprachenkoordinator)

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.