Eishockey – Die schnellste Mannschaftssportart der Welt

Die 4 HLW- Eiskockeyspieler

Christoph AUER (1DHW), Andreas PESSENTHEINER (1DHW), Emanuel WAGNER (1DHW) und Christina SCHUSSER (3DHW) teilen in ihrer Freizeit eine gemeinsame Leidenschaft: Sie spielen im U-16-Eishockeyteam des 1. EHC Althofen. Bereits seit September wurde zweimal wöchentlich trainiert, um das große Ziel, den Kärntner Meistertitel in dieser Liga, zu erreichen. An den Wochenenden im November startete die Meisterschaft. Zu den Auswärtsspielen musste das Quartett auch lange Busfahrten nach Oberitalien (Pontebba), Oberkärnten (Spittal und Irschen) und Osttirol (Lienz und Huben) auf sich nehmen.
All die Strapazen haben sich gelohnt, denn nach einem spannenden Wochenende steht die Mannschaft als Tabellenführer im Finale, welches die beiden bestplatzierten Teams in zwei Finalspielen bestreiten.
38 der insgesamt 101 Tore erzielten die beiden Stürmer Christoph (13) und Emanuel (22) sowie die beiden Verteidiger Christina (2) und Andreas (1).
Viel Glück bei den Finalspielen:
Samstag, 20. Feber 2016: SPG UECR Huben/EC Virgen : 1. EHC Althofen in Huben (Osttirol)
Samstag, 27. Feber 2016: 1. EHC Althofen : SPG UECR Huben/EC Virgen in Althofen

Tabelle Endstand

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.