Exkursion der 4BHW an die Universität Klagenfurt

IMG_5953

Am Dienstag, 6. Februar 2018, fand der sogenannte „Tag der Sprachen und Kulturen“ an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt statt. Die SchülerInnen der 4BHW folgten dieser Einladung und bekamen somit die Möglichkeit, unterschiedliche Einblicke in die wissenschaftliche Welt von Sprachen und Kulturen zu erlangen.

Der Tag begann mit einer Kurzvorlesung zum Thema „Hineinschnuppern in die Gebärdensprache“, danach durften die SchülerInnen aus einem breiten Angebot individuell drei verschiedene Workshops wählen. Unter anderem wurden „Language Diversity in Down Under“, „Körperkult, Körperkunst und Körperkonstruktion“, „Lässt sich die Verständlichkeit von Texten mit Hilfe von Software berechnen?“ sowie das Theaterstück „Viva La Comedia“ besucht. Abschließend gab es für alle SchülerInnen eine spannende Kurzvorlesung zum Thema „Hate Speech im Internet“.

Darüber hinaus hatten die SchülerInnen an diesem Tag nicht nur die Gelegenheit, ihre eigenen Fähigkeiten und Vorlieben zu erkennen, sondern gleichzeitig auch mehr über die Karrieremöglichkeiten im Bereich von Sprachen und Kulturwissenschaften zu erfahren.

Mag. Sarah Scherwitzl

IMG_5952

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .