Feierstunde und Ehrung der Talente und Leistungsträger an der HLW St.Veit

Im Rahmen einer würdigen Feierstunde an der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe St. Veit wurden am 17. Mai 2010 über ein hundert Schülerinnen und Schüler im Beisein von Familie und Freunden für ihre außergewöhnlichen Leistungen geehrt.

Dir. Mag. Walter Martitsch, Fachvorstand Günther Prommer, Dipl-Päd. Renate Gutzelnig, Mag. Ingrid Thaler, der Koordinator für lebende Fremdsprachen, OStR Mag. Dr. Peter Czell, Mag. Marie-Claude Edlinger-Buisson und OStR Mag. Ernst Löschenkohl überreichten den engagierten und erfolgreichen Jugendlichen Zertifikate der Universität Cambridge aus Wirtschaftsenglisch (BEC-Vantage und Higher), die CLIDA- Zertifikate aus Wirtschaftsitalienisch, Anerkennungsurkunden für die so erfolgreiche Teilnahme an den Landes-Fremdsprachenwettbewerben, die verschiedenen Diplome in den Bereichen „Österreichischer Jungsommelier“ und „Österreichischer Käsekenner“, die Diplome des Rezeptionslehrgangs am WIFI sowie die Anerkennungsurkunden für die langjährige Tätigkeit als Schüler-Mediatorinnen.

Mit einer äußerst stolzen Erfolgsbilanz konnte die HLW St. Veit in diesem Schuljahr auch im Sport aufwarten, wo es wieder viele bestplatzierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Bereichen Faustball, Volleyball, Badmington, Beach-Volleyball und Snowboard gab.

Der Direktor bezeichnete es als ein besonderes Qualitätsmerkmal einer Schule, wenn sich so viele Schüler so erfolgreich landesweiten Wettbewerben stellen oder anspruchsvolle Zusatzqualifikationen erwerben. Dadurch erfahren auch begabte Schüler eine besondere Förderung.

Die Feierstunde für die vielen Schüler-Talente der HLW St. Veit klang bei einem von der Schule gesponserten Buffet gemütlich aus.

Ein besonderes Highlight waren dabei das Weingut Fam. Leitgeb aus Trautmannsdorf, Süd-Oststeiermark, mit ihren Weißweinen Sauvignon blanc, Welschriesling, Chardonnay, Rheinriesling und Weißburgunder – sowie
Käseproduzent Fam. Nuart aus Weisenberg bei Mittertrixen mit den Käsearten Schafsfrischkäse, Weichkäse mit Weiß- und Rotkultur und Schnittkäse.

(Bericht von Dr. Peter Czell)

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.