Sprachwoche 2BHW und 3CHW in Frankreich

IMG_3690

Am Samstag, dem 24. März 2012, um 4 Uhr früh traten die Schüler(innen) der 2BHW und der 3CHW mit ihren Französisch-Professoren Marie Buisson und Gottfried Huber ihre Reise nach Orange, Frankreich, an. Trotz der recht frühen Stunde herrschte gute Stimmung und man blickte dem Aufenthalt in Frankreich schon gespannt entgegen. Nach einer langen, ermüdenden Busfahrt fanden wir uns endlich in unseren gemütlichen, wenn auch etwas platzsparenden Hotelzimmern ein. Auch an (fast) allen anderen Tagen verbrachten wir einige Zeit im Bus, doch dieser brachte uns jedes Mal zu einem anderen, interessanten Ziel. So erhielten wir Einblicke in das Marktleben in Orange (29.000 Einwohner), erkundeten zahlreiche Monumente wie die Arena von Nîmes und den Pont du Gard, bekamen die Gelegenheit, in Avignon einzukaufen und besuchten auch entlegenere Orte, wie die Grotte des Demoiselles, und noch viele mehr. Zudem lernten wir auch mehr oder weniger freiwillig einiges dazu und bekamen die Gelegenheit, unseren Wortschatz und unser Französisch zwangsläufig zu erweitern. Letzten Endes bleibt zu sagen, dass es eine tolle Reise war!

Christin Plangger, 3CHW

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.