GAST 2003 – Aktivitäten der HLW

Unsere Schülerinnen und Schüler waren auf der GAST auch heuer wieder sehr aktiv! Hier sind die Erfolge und Beiträge der HLW St.Veit bei der Messe „GAST 2003“

1. Beitrag der SchülerInnen:

Gestaltung der Berufsmodeschau mit der Fa. Rettl (Villach) und Fa. Huderz (Klagenfurt)
20 Schüler und Schülerinnen wurden von unserer kreativen Abteilung mit der Aufgabe betraut, sich mit dem Thema \´Karo–Kärnten–Tradition\´ zu befassen.
Frau Kollegin Birgit POTZ brachte dabei Berufsmode mit gut gewählter Musik \´in Bewegung\´ und dank intensiver Vorbereitungsarbeit konnte sich die HLW St. Veit an beiden Tagen bestens präsentieren.
Herzlichen Dank an unsere \´Models\´ – interessante Bilder dazu findet man in der Bildergalerie.

2. Beitrag der SchülerInnen:

Gestaltung eines Schau-Tisches für sechs Gäste.
Magdalena SALZMANN (4CHW und Schulsprecherin) hat unter fachkundiger Anleitung von Frau FOL Renate Gutzelnig unter dem Motto „CREAZIONE PRIMAVERA“ eine Goldmedaille für die HLW St. Veit errungen.
Medaille und Ehrendiplom sind in unserem Schaukasten im 2. Stock (Gang vor neuer Lehrküche) ausgestellt. Herzliche Gratulation.

3. Beitrag der Lehrer:

Vier Kolleginnen aus dem Fachbereich Gastronomie agierten als Juroren beim Lehrlingswettbewerb für Service und Bar. Herzlicher Dank dafür gebührt Frau Kollegin Sigrid Grojer, Helga Honsig, Madeleine Müller und Heidi Prenter.

Im Namen der Abteilung Gastronomie recht herzlichen Dank an alle SchülerInnen und Lehrer.
Diese Erfolge sind schon jetzt ein massiver Motivationsschub für die GAST 2004, wo wir auch beabsichtigen, an einem großen Landes-Servier-Wettbewerb teilzunehmen.

FOTOS (von unserem neu formierten HLW-Web-Foto-Team) sind ab sofort in der BILDERGALERIE unter SCHULE + UNTERRICHT IN BILDERN online anzusehen.
(ACHTUNG: Man muss auf die kleinen Bilder klicken, damit sie sich vergrößern!).

Günther Prommer (Fachvorstand) / – CZEP-

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.