HLW-AuslandspraktikantInnen vom Landeshauptmann geehrt

IMG_9087

58 Schülerinnen und Schüler der HLW, die im Rahmen des ERASMUS+ Projektes 2017 ihr 3-monatiges Pflichtpraktikum im Ausland absolviert haben, wurden am Donnerstag, dem 9. November 2017 persönlich vom Kärntner Landeshauptmann Peter KAISER im Konzerthaus Klagenfurt geehrt. Dieses sehr bedeutende Projekt wird seit Jahren sehr liebevoll, aufwändig und effizient von unseren Kollegen Mag. Katherine ZABLATNIK, Mag. Sigrid GROJER und Mag. Helmut PESSENTHEINER betreut.
Hier der LINK zum Text der offiziellen Presseaussendung des Landes Kärnten.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.