Freude schenken

IMG_0108

Unser Projekt, welches wir in Betriebs- und Volkswirtschaft entwickelt hatten, stand unter dem Motto „Freude schenken“.
Wir, die 18 Schülerinnen der 3CHW, haben am 14. Dezember 2012 den Kaffeehausbetrieb HAHN übernommen, um den Mitarbeiterinnen einen freien Tag zu schenken.
Am frühen Morgen wurden die ersten vom Inhaber Fabian Röck eingeschult und sperrten das Café auf.
Parallel dazu hat eine Gruppe in der Stadt begonnen für unser Projekt zu werben.
Mit selbstgestalteten Flyern haben wir versucht, so viele Gäste wie möglich zu einem Kaffee zu überreden.

Jeder von uns konnte an diesem Tag praktische Erfahrungen sowohl im Kaffeehausbetrieb als auch im Marketingbereich erwerben.
Zusätzlich haben wir durch das Verteilen von selbstgebackenem Lebkuchen freiwillige Spenden gesammelt.
Insgesamt 300,– € können wir nun der JUNO (Jugend-Notschlafstelle) in Klagenfurt zur Verfügung stellen.
Wir haben uns dafür entschieden, mit diesem Geld aktiv an der Wohnraumgestaltung der neuen JUNO-Wohnung mitzuwirken.

Alles in allem hatten wir viel Spaß und haben viel Positives aus diesem Tag mitgenommen!

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.