Küchenchef des MARRIOTT Hotels in London zu Besuch an der HLW

IMG_3185

Am Dienstag, dem 26. November 2013, hatten wir Sumit Thapa zu Besuch, welcher mit uns (4CHW) sowie der 3CHW und 3DHW über sein Leben sprach. Er kommt ursprünglich aus Nepal und arbeitet seit 5 Jahren als Chef im Marriott Hotel in London.

Herr Thapa hat uns etwas über seine Kultur und Familie, sowie auch über die Unterschiede zwischen Nepal und England erzählt. Er gab uns einen kleinen Einblick in seine Schul- und Weiterbildung, die sich von der europäischen vollkommen unterscheidet.

Der Überblick seines Arbeitsalltages war äußerst interessant und sehr aufschlussreich. Er hat uns zum Beispiel erzählt, dass er jeden Tag 20 Minuten früher in sein Hotel kommt um alle Mitarbeiter zu begrüßen. Weiters hat er uns über die Methoden informiert, wie er Unsicherheiten und kulturelle Unterschiede bewältigt hat und aus Fehlern gelernt hat. Herr Sumit Thapa sagte, dass aus eigenen Fehlern zu lernen ein wichtiger Teil ist, um berufliche Erfahrungen zu sammeln und sich zu verbessern.

Nach einer Fragerunde und einem abschließenden Gruppenfoto war auch diese lehrreiche Stunde wieder zu Ende.

Hier noch der Link zu seinem Arbeitsplatz, dem LONDON MARRIOTT HOTEL TWICKENHAM

4CHW

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.