Bundes Fremdsprachen Wettbewerb 2003 in Graz

DRITTBESTE SCHÜLERINNEN ÖSTERREICHS! 

Und wieder haben zwei unserer Schülerinnen beim Bundes-Fremdsprachenwettbewerb-Finale in GRAZ einen Spitzenplatz errungen: 

Claudia ASPERNIG (5BHW) zeichnete sich in ITALIENISCH und Tanja PÖTSCHER (4CHW) in SPANISCH aus. 

WIR GRATULIEREN GANZ HERZLICH! 

Die Preisträgerinnen werden, gemeinsam mit anderen erfolgreichen SchülerInnen, im Rahmen eines Festaktes am Donnerstag, dem 24. April 2003 um 19 Uhr an unserer Schule noch besonders geehrt werden. 

Bilder und die genauen Ergebnisse findet man auf http://france.asn-graz.ac.at/bewerb/default.html

-CZEP-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.