Last Day with Alex (2AMW)

Last Day with Alex

Am Mittwoch, dem 27. Mai, unternahmen wir, die 2AMW, mit unserem Englisch-Assistenten Alex einen letzten Ausflug, den Frau Prof. Mayer-Wohlfahrt vorbereitet hatte.
Zunächst fuhren wir mit dem Zug nach Launsdorf und von dort ging es zu Fuß auf die Burg Hochosterwitz. Während der Großteil der Klasse bei strömendem Regen den Lift benützte, erklommen Marie, Dario und unsere Englisch-Professorin die Burg zu Fuß. Nach einer interessanten Führung wurde die Zeit knapp und wir mussten etwas laufen, um den Zug nach Friesach zu erreichen.
Dort erwartete uns eine Führung durch die mittelalterliche Stadt. Nach einem üppigen Mittagessen in der Osteria in Friesach folgten einige Schüler „der Spur des Einhorns“. Es war wirklich lustig, wir hatten unseren Spaß mit Alex und machten im Spiegelkabinett des Zauberwaldes witzige Fotos. Zum Abschluss trafen wir uns im Fürstenhof und es war Zeit, „Goodbye“ zu sagen. Trotz des schlechten Wetters war es uns ein Vergnügen, den letzten Tag mit Alex zu verbringen.
Dorner Marie-Theres, Puck Christina

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.