Orientierungstage 1AMW, 1BHW und 1CHW

1AMW und 1BHW:
Orientierungstag in St. Georgen am Längsee
Für uns, die 1BHW und die 1AMW, fand der Orientierungstag am Montag den 26. September 2011 in St. Georgen am Längsee statt. Das Ziel dieses Tages war es, unsere Klassengemeinschaft aufzubauen und sich als Klasse besser kennenzulernen. Da unsere Klassengemeinschaft von Anfang an recht gut war, fiel uns dies nicht wirklich schwer. Die Betreuer Thomas und Christina führten uns durch diesen ziemlich aufregenden Vormittag. Mit vielen verschieden und teilweise auch nicht einfach zu bewältigenden Spielen gelang es uns ziemlich gut, unsere Klassengemeinschaft noch mehr zu verstärken. Natürlich kam der Spaß an diesem Tag auch nicht zu kurz. Nach den vielen Aufgaben, die wir gemeinsam als Klasse zu bewältigen hatten, stärkten wir uns bei einem Essen im Speisesaal. Danach hatten wir noch eine kleine Aufgabe. Wir mussten allen unseren Mitschülern etwas Positives auf einen Zettel schreiben, der am Rücken jedes Schülers hing. Es war alles in allem wirklich ein gelungener Tag und es hat uns als Klasse gut getan, uns noch besser kennenzulernen.

Michelle Dolzer & Lisa Gradenegger (1BHW)

1CHW:
Am 19. September 2011 begab sich die Klasse der 1CHW der HLW St. Veit an der Glan auf eine kleine Reise nach Gurk. Nach einem sehr freundlichen Empfang im Dom wurden wir in einen Raum geleitet, in dem nette Kennenlernspiele und viel Spaß auf uns warteten. Unsere drei netten BetreuerInnen boten uns ein tolles Programm an verschiedenen Teamwork-Übungen und gaben uns so die Chance als Klasse besser zusammenzuwachsen. Nachdem die Übungen mit viel Witz und Kreativität vollbracht worden waren, wartete ein ausgiebiges Mittagessen auf uns.

Danach bekamen wir eine kurze, lehrreiche Führung durch die Kirche, bei der wir viel über das Leben der heiligen Hemma lernen konnten. Kurz darauf bot sich jedem die Möglichkeit, sich einzeln das Grab der heiligen Hemma anzusehen, und sich auf dem „Hemmastein“ etwas zu wünschen. Ebenso wurde ca. eine halbe Stunde damit verbracht, stimmungsvoll bei Kerzenlicht zusammen ein paar schöne Lieder zu singen. Alle SchülerInnen und die Klassenvorständin waren den Aktivitäten gegenüber sehr offen und konnten so einen netten Schultag zusammen verbringen.

Sofia Grabuschnig

(Berichte und Bilder anderer Orientierungstage folgen…)

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.