Planungs-Workshop „TEAM-ARBEIT“ am Magdalensberg

Teamsitzung "Kooperativer offener Unterricht" am Magdalensberg

Am Freitag und Samstag dieser Woche fand, wie bereits in einem schulinternen Lehrerfortbildungsseminar im Mai angedacht und am Schulschluss fixiert, eine weitere Fortsetzung und Vertiefung der HLW-Entwicklungs-Plattform “Offenes und kooperatives Lernen” statt.
Dabei wurde das kommende Schuljahr pädagogisch entsprechend voraus geplant, wobei das Hauptaugenmerk auf fächerübergreifende Zusammenarbeit in den unterschiedlichsten Fächern gelegt wurde.

Ein weiterer Schwerpunkt war die Koordinierung von Projekten, Präsentationen und Projektwochen sowie einer Vielzahl von akkordierten Einzel-Aktivitäten innerhalb einer einzigen, oder auch im Zusammenspiel mehrerer Klassen. Eine inhaltliche Übersicht sowie Planungsresultate werden in Kürze in Form eines Protokolls für alle Interessierten hier online gestellt.

Die äußerst engagierten und diskussionsbegeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren Koll. Flick, Windbichler, Schönegger, Haslauer, Knaller, Zablatnik, Mayer-Wohlfahrt, Winkler, Gutzelnig, Raccuia, Hebenstreit, Höffernig, Marschnig, Löschenkohl und Czell. Nicht wenige nutzten die Gelegenheit, sich bis spät in die Nacht miteinander zu unterhalten, da sie – auf eigene Kosten – gleich am Magdalensberg übernachteten und die anderen „Team-Player“ am nächsten Morgen bei einem reichlich gedeckten Frühstückstisch in bester Laune begrüßten.

Ein herzliches Dankeschön an die Kolleginnen Helga Flick-Schnattler und Rosa Windbichler für ihre gewohnt freundschaftliche Begleitung der Veranstaltung sowie an das HLW-Kollegium, welches uns in den Klassen am Freitag vertreten hat.

(Bericht von Dr. Peter Czell)

  • Eine Meinung zu “Planungs-Workshop „TEAM-ARBEIT“ am Magdalensberg

    1. WOW Peter, you sure like to get things done in a jiffy. I guess you have never ever procrastinated in your life. I thought I was fast, but you are even faster than the speed of light.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.