„Politische Bildung – Europa Quiz“: Finale in Völkermarkt

Jan Forobosko_Politische Bildung

In der Neuen Burg in Völkermarkt fand am 3. März das Finale des Landeswettbewerbes „Politische Bildung – Europa Quiz“ statt. Es stand unter dem Motto „Österreich und die EU“ und wurde vom Landesschulrat Kärnten und der Schulleitung des Alpe-Adria-Gymnasiums Völkermarkt veranstaltet.
Nach einer regen Teilnahme an den Vorausscheidungen, in diesem Jahr nahmen rund 2.500 SchülerInnen teil, qualifizierten sich 41 Schulsieger für das Landesfinale. Die HLW St. Veit wurde durch Jan Forobosko (5BHW) vertreten. Als Viertplatzierter im BHS-Bereich verfehlte er die letzte Runde, die in Form der „Millionenshow“ ausgetragen wurde, ganz knapp.
Landeshauptmann Peter Kaiser hob in seiner Rede die Bedeutung der politischen Bildung in Schulen hervor: „Es gibt keine andere Staatsform, die täglich neu gelernt werden muss, außer die Demokratie. Daher ist es wichtig, Demokratie zu leben und die politische Bildung ist ein Erfordernis einer demokratischen Gesellschaft.“
Dr. Isabella Stromberger

  • 3 Meinungen zu “„Politische Bildung – Europa Quiz“: Finale in Völkermarkt

    1. Ich gratuliere zu deinem Auftritt! Toll, dass du neben der Diplomarbeit und den Maturavorbereitungen noch Zeit für deine Interessen findest! BK

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.