Projekt-Thementag „Sinnfragen des Lebens“ für alle 2. Klassen

Am Freitag, dem 25. November, fand ein Projekttag zum Thema „Der Sinn des Lebens“ für alle zweiten Klassen statt.

In den ersten zwei Stunden wurde den Schülern der Film „Little Miss Sunshine“, in welchem sich eine sechsköpfige Familie mit den verschiedensten Problemen, die das Leben so mit sich bringt, auseinandersetzen muss, präsentiert.
Darauf folgte eine Nachbesprechung im Speisesaal, bei der die Jugendlichen (mit Unterstützung einiger Schülerinnen der 4CHW) diverse Fragen in Bezug auf den Film beantworteten und darüber hinaus noch ein Plakat gestalteten.

In der vierten und fünften Stunde fanden die vorbereiteten Workshops statt. Hauptsächlich die Schüler der 2CHW stellten, mit viel Engagement, die verschiedensten Workshops auf die Beine. Nach einer kurzen Entscheidungsphase einigten sich die Schüler schlussendlich auf folgende Gruppen/Workshops: eine Tanzgruppe (2BHW), eine Kreativgruppe (Texte, Gedichte, Mini-Dramen, etc.), eine zweite Kreativgruppe (Zeichnen, Malen), eine Yogagruppe, eine Backgruppe und eine Interviewgruppe. Ziel dieser Workshops war es, dass sich die Schüler, in ihrer ganz individuellen Art, der Frage „Was ist der Sinn in meinem Leben?“ stellen.

Das Erarbeitete wurde danach im Speisesaal vor versammelter Mannschaft vorgestellt. Der Projekttag stieß allseits auf große Begeisterung.

Beverly Ehrlich, 2CHW

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.