„Promoting Excellence in Language Education“

Esis_Graz

Am 15. Mai 2014 wurde unsere Kollegin Mag. Katherine ZABLATNIK eingeladen, das von ihr initiierte Projekt „HLWskypers – building bridges”, für welches unsere Schule – als einzige HLW Österreichs – das EUROPÄISCHE SPRACHENINNOVATIONSSIEGEL 2013 verliehen bekommen hatte, vor einer Institution des Europarats, dem „Zentrum für moderne Sprachen“ in Graz, zu präsentieren.
Das Echo beim aktuellen Workshop „Promoting Excellence in Language Education“ war riesig und sie wurde umgehend zu weiteren Präsentationen nach Brüssel und Florenz eingeladen.
Begleitet wurde Mag. Zablatnik von Fachvorständin Mag. Sigrid GROJER, da diese beiden Kolleginnen auch das ERASMUS-Projekt und die Betreuung unserer Schülerinnen und Schüler während des Auslandspraktikums gemeinsam organisieren.

HERZLICHE GRATULATION UND VIELEN DANK FÜR EUER ENGAGEMENT !

Dr. Peter Czell
HLW-Fremdsprachenkoordinator

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.