Prüfung zum „Österreichischen Jungsommelier“

25 Kandidaten haben sich in 120 Stunden auf die Zertifikatsprüfung „Österreichischer Jungsommelier“ vorbereitet und am Freitag, dem 8. Mai 2009, vor einer Jury von zwei Diplomsommeliers die Prüfung abgelegt und mit Bravour bestanden.
Neben einem schriftlichen Test mussten fünf Weine sensorisch bestimmt werden. Im zweiten Prüfungsteil galt es, zu einem 5-gängigen Menü harmonisierende Getränke zu empfehlen, fachgerecht zu präsentieren und zu servieren.

 

Sommeliergruppe 4DHW
(StR Günther Prommer)

Bestanden haben:
Natascha Dolzer und Lisa Pfeifenberger

„Mit gutem Erfolg“ haben bestanden:
Stefanie Aigner, Anja Dielacher, Lisa Geier. Julia Goritschnig. Judit Jordan, Katharina Kletz. Margreth Pichler, Lisa Planegger, Kristina Thamer, Katharina Topitschnig und Gabriella Vince

„Mit ausgezeichnetem Erfolg“ hat bestanden:
Nina Wrodnigg

 

Sommeliergruppe 4AHW/4BHW/4CHW
(FOL Madeleine Müller)

Bestanden haben:
Tobias Bernhard (4AHW), Lukas Buchacher (4AHW), Sebastian Bürger (4AHW), Christina Felsberger (4AHW), Yvonne Felsberger (4BHW), Dominic Raunigg (4AHW) und Florian Sommer (4AHW)

„Mit gutem Erfolg“ haben bestanden:
Christian Lepuschitz (4AHW), Johanna Müller (4BHW) und Verena Prenter (4AHW)

„Mit ausgezeichnetem Erfolg“ hat bestanden:
Maria Ratheiser (4CHW)

Gratulation den frisch gebackenen „Österreichischen Jungsommeliers“!

Bericht von StR. Dipl.-Päd. Günther Prommer, Fachvorstand der HLW St. Veit

(Bilder folgen in Kürze)

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.