Schülerinnen der 4BHW zu Gast bei Kärntner Weinbauer

4B bei Weinverkostung

Nachdem alle Schülerinnen der 4BHW die Vorprüfung zur Reife- und Diplomprüfung erfolgreich absolviert hatten, besuchte die Gruppe von Frau FOL Renate Gutzelnig ein Weingut in St. Georgen am Längsee. Die gute Zusammenarbeit der Weingüter „Vinum Virunum“ und „Weinkultur Hochosterwitz GesbR“ ermöglicht die Herstellung von vorzüglichen Rot-, Weiß- und Roséweinen.
Zu Beginn erhielten wir eine interessante Einführung über die Erzeugung der unterschiedlichen Weinsorten und es wurde uns die richtige Lagerung der Weine erklärt.
Der Weinkeller ist sehr gut ausgestattet und man findet vor allem hochwertige, französische Holzfässer und Stahltanks vor. Es ist besonders auf die Luftfeuchtigkeit im Keller zu achten, da sich die Weine sonst verfälschen und einen anderen Geschmack annehmen würden.
Nach einer Fülle an wissenswerten Informationen folgte die Verkostung.
Zunächst stellte uns Herr Stefan Auer, einer der vier Weinbauern der „Weinkultur Hochosterwitz GesbR“, die Weine nacheinander vor. Wir waren besonders von den Weißweinen Chardonney, Pinot Grigio, Sauvignon blanc und Traubenkerner beeindruckt. Anschließend verkosteten wir verschiedene Rotweine direkt vom Fass. Zum Neutralisieren waren genügend Weißbrot und Sesamstangerln vorhanden.
Nach einigen „Schlückchen“ herrschten eine gemütliche Atmosphäre und lustige Stimmung.
Als kleines Dankeschön für die zuvorkommende Gastfreundschaft überreichten wir der Dame des Hauses einen Frühlingsblumenstrauß.
Da wir von den Weinen so überwältigt waren, ist die öffentliche Weinverkostung am 17. August 2013 für uns selbstverständlich ein Pflichttermin!

Johanna Dielacher, Melanie Dramberger
und Nicole Grabner (4BHW)

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.