Schulinterne Lehrerfortbildung für das Unterrichtsfach „PBSK – Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz“

IMG_1408

Unsere Schule folgt dem Leitspruch „Der Mensch im Mittelpunkt“ und daher ist es ein erklärtes Ziel, in möglichst allen Klassen ein Klima zu schaffen, in dem die Persönlichkeiten unserer Schülerinnen und Schüler sich ungehindert entfalten können und ihre soziale Kompetenz sich von Jahr zu Jahr verbessert. Kollegin Mag. Flick-Schnattler ist es gelungen, eine äußerst erfahrene und kompetente Referentin, Frau Mag. Maria Koppelhuber, an unsere Schule einzuladen, und so hatte rund die Hälfte unserer Lehrer die Gelegenheit, viele interessante Methoden zu lernen und sie gleich auszuprobieren.
Es waren eineinhalb Tage erfüllt von positiver Verstärkung und Kommunikation, Wertschätzung und Akzeptanz, Lachen, Freude am Teilhaben und Gedankenaustausch. Wir möchten Frau Koppelhuber herzlich dafür danken, dass sie in uns Visionen entstehen ließ, die uns nicht mehr loslassen und von denen wir erkannt haben, dass es sich lohnt, sie möglichst bald aktiv im Unterricht umzusetzen.

(Dr. Peter Czell)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.