Schulinterne Lehrerfortbildung: Soziales Lernen, Teil 2

20131023_154613

Am 22. und 23. Oktober 2013 fand die Fortsetzung des letzten Mai stattgefundenen Seminars „Soziales Lernen“ unter der Leitung von Mag. Maria Koppelhuber statt.
Im Unterschied zum ersten Teil wurde uns von unserem Herrn Direktor diesmal großzügigerweise gestattet, die Veranstaltung aus der Schule auszulagern und im Stift St. Georgen abzuhalten. Dieser Ort bot den perfekten Rahmen, um an diesen zwei wunderschönen Herbsttagen in entspannter Atmosphäre verschiedenste Themen kreativ zu erarbeiten und Übungen teilweise in freier Natur aktiv auszuprobieren. Kommunikation, Reflexion, aktives Zuhören, Wertschätzung, Problemlösungsvorschläge sowie der Klassenrat sind dabei nur einige Beispiele der behandelten Inhalte.
Am Ende des Seminars durften wir, wie beim ersten Mal, einen Werkzeugkoffer, vollgefüllt mit neuen Methoden und Übungen, die sinnvoll und gut im Schulalltag umsetzbar sind, mit nach Hause nehmen.
Der Vorschlag eines möglichen weiteren Teils dieser äußerst praxisorientierten Seminarreihe fand regen Zuspruch und bis dahin hoffen wir, viele der soeben erlernten Methoden erfolgreich an unsere Schüler weitergeben zu können.
Mag. Lisa Verderber

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.