Schulschitag auf der Gerlitzen

Am 24.02.2010 fuhren wir mit dem Busunternehmen Hofstätter um 8:00 Uhr auf die Gerlitzen, um am 2. Antenne-Kärntner Schulschitag teilzunehmen.
Über 2.000 Schüler stürmten das Event, und auch das Wetter spielte mit.
Den Vormittag verbrachten wir auf der Piste, doch mit der Zeit wurden die Pistenverhältnisse schlechter, und immer mehr SchülerInnen gesellten sich zum Livekonzert mit Gratisverpflegung, das in der Talstation Klösterle stattfand. Das Österreichische Bundesheer unterstützte diese Veranstaltung mit Soldaten des Pionierbataillons, die den Auf- und Abbau sowie die Versorgung übernahmen.
Um 14.00 Uhr spielten die Sieger des Bandcontest J.O.E.L., und anschließend durften wir in den Genuss der Kultband „3 Feet Smaller“ kommen, welche extra aus Wien angereist waren.
Unter den prominenten Gästen waren unter anderem Fritz Strobl mit Nachwuchs sowie Uwe Scheuch, Alfred Wruhlich, Major Helmut Sadnikar und LSR Präsident Walter Ebner. Sie unterhielten sich prächtig mit ihren jungen Fans.
Um 16.00 Uhr traten wir die Heimreise an.

Eva Saje und Carina Vidmar (4CHW)

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.