Schwimmtraining für den inklusiven Schwimmwettbewerb am 23. Mai 2017

Schwimmen_Plakat

Am 2. Mai 2017 hat sich die 3CHW einer großen Herausforderung gestellt – wie schwimmt man wettkampfmäßig?

Als Partner hat sich der Schwimmverein Gradnik zur Verfügung gestellt, um uns in Top-Form zu bringen. Eines war uns sofort klar – wir können baden – aber schwimmen?

Romana Zablatnik – die aktuelle Staatsmeisterin in Delfin und Lagen, stellte sich uns als geduldige, aber uneinholbare Vorschwimmerin zur Verfügung. Dank vieler Erklärungen konnten wir alle unseren Stil verbessern – die Zeiten der Mitglieder des Schwimmvereins Gradnik – Romana, Marina und Gerald, sind aber noch in weiter Ferne – deshalb trainieren wir weiter!

Ich hoffe, dass viele Schülerinnen und Schüler der HLW die Herausforderung annehmen und am 23. Mai in der Staffel mitschwimmen.

Eines hat sich gestern eindeutig gezeigt – in den Staffelbewerben werden die Schwimmerinnen und Schwimmer mit Beeinträchtigung ein entscheidendes Handicap haben – das wird meine Schwimmleistung sein … Aber noch nie hat Schwimmen so viel Spaß gemacht!

Vielen Dank an Frau Auer von der Kleinen Zeitung, die uns die Fotos zur Verfügung gestellt hat.
Mag. Gerlinde Zergoi

IMG_0623

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.