Sieg und tolle Platzierungen im Kärntner Landes-Fremdsprachenwettbewerb 2015

PICT2433

Im Bild unsere HLW-Sprachtalente mit den BetreuerInnen: Katrin LENART, Prof. Raccuia, Beverly EHRLICH, Prof. Czell, Stephanie PUTZ, Valentina POLZER (alle 5CHW), Carina KERNMAIER (5BHW) und Direktor Mag. Walter Martitsch (v.l.n.r.)

Mit drei Plätzen auf dem Podest erreichten Schülerinnen der HLW St. Veit auch heuer wieder tolle Ergebnisse. Insgesamt 16 Schulen nahmen mit 45 Kandidatinnen und Kandidaten daran teil.

Stephanie PUTZ erzielte den 3. Platz im Bewerb „Einzelsprache FRANZÖSISCH“, Valentina POLZER erreichte in „Simultane Zweisprachigkeit ENGLISCH + FRANZÖSISCH“ einen 2. Platz und Katrin LENART trug in „Simultane Zweisprachigkeit ENGLISCH + ITALIENISCH“ den Sieg davon. Sie hat sich damit für die Teilnahme am Bundes-Fremdsprachenwettbewerb am 23. und 24. März in Linz qualifiziert. Wir wünschen schon jetzt alles Gute!

Natürlich tragen sich die erfolgreichen Schülerinnen auch in die seit 1986 geführte EWIGENLISTE ein, auf die wir inzwischen schon gerne und stolzerfüllt verweisen.

Die Schulgemeinschaft der HLW St. Veit gratuliert euch ganz herzlich zu diesen höchst erfreulichen Erfolgen und dankt allen fünf Teilnehmerinnen, dass sie sich bereit erklärt haben, unsere Schule bei diesem anspruchsvollen Bewerb mit vollstem Einsatz zu vertreten. Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an alle vorbereitenden Professorinnen und Professoren sowie an Kollegin Mag. Gerit Raccuia für die Organisation und Betreuung während des Bewerbs!

Dr. Peter Czell
(Fremdsprachenkoordinator)

  • Eine Meinung zu “Sieg und tolle Platzierungen im Kärntner Landes-Fremdsprachenwettbewerb 2015

    1. Griaß eich ihr Lieben,
      ich, eure bewegte Lehrerin, bin stolz darauf, mit solchen Sprachgenies das nächste Zirkeltraining zu teilen.
      Glg. Wing

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.