Sommersportwoche 2018 der 4. Klassen: HLW-Maskottchen TRAVELIX in Isola

IMG_1474
Foto: TRAVELIX in Isola

Am Montag, dem 25. Juni 2018, war es endlich soweit: Alle vierten Klassen, begleitet von Mag. Julia Büchsenmeister (Organisatorin), Mag. Gertrude Winkler, Mag. Gerlinde Zergoi-Wagner, Mag. Sarah Scherwitzl und Mag. Paul Baumgartner, machten sich auf den Weg nach Izola/Isola (SLO), um dort ihre gewählten Kurse in Volleyball, Stand-up-paddeln, Tanzen, Tennis, Segeln, Kajak oder Windsurfen zu beginnen.
Die Stimmung in der Hotelanlage war bestens und das Wetter größtenteils ein Traum. Die Zimmer waren sehr geräumig und groß genug, um dort eine Woche in Zufriedenheit zu verweilen.

Neben dem Standardprogramm gab es auch einen Besuch in der wunderschönen Altstadt von Piran, welche sich zirka eine Bootsstunde von Isola entfernt befindet. Es dauerte einige Tage bis sich alle die Zimmernummern der Freunde einprägten um somit schlussendlich mit ihnen Zeit verbringen zu können. Die Fußballweltmeisterschaft kam gerade zur rechten Zeit, denn für viele Schüler gestaltete sich das Abendprogramm gemeinsam in einem Zimmer vor den Fernsehern, um Cristiano Ronaldo und Co. anzufeuern.

Allzu schnell war die Zeit vorbei, die sportlichen Prüfungen geschafft, die Urkunden ausgestellt und die Hotelzimmer wieder geräumt. So bestiegen wir schließlich den Bus und – getragen von einer friedvollen Mischung aus Müdigkeit und Vorfreude auf die bevorstehenden Ferien – machte sich schon bald eine für unsere Schule eher untypische Ruhe breit.

Wir möchten ein dickes, großes Dankeschön an die Gesamtorganisatorin Mag. Julia Büchsenmeister und auch an alle begleitenden LehrerInnen aussprechen, die uns diese unvergessliche Sportwoche ermöglicht haben!
Alexander Dorfer (4AHW) & Andreas Riedl (4BHW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.