FAUSTBALL-STAATSMEISTERSCHAFT 2003 – Die HLW war dabei!

GRANDIOSER ERFOLG UNSERER FAUSTBALL-MANNSCHAFT

Nachdem sie schon Kärntner Landesmeister geworden waren, erreichten unsere „eisernen Fäuste der HLW“ bei den Staatsmeisterschaften einen beachtlichen 4. Platz, und dies, obwohl sie nur ein einziges Spiel verloren, verletzungbedingt im Nachteil waren und eine schlaflose Nacht hinter sich hatten. Sieger wurde schließlich das Team Seekirchen aus Salzburg.

Unsere Mannschaft bestand aus:

BODNER Annika (1CHW)
GERTSCHNIG Michaela (1CHW)
KULMITZER Anna (1CHW)
REIBNEGGER Sabrina (1CHW)
WOHLFAHRT Andrea (1CHW)
PUHR Conny (2BHW)
OBERRAUTER Michaela (2CHW)

Wir gratulieren den engagierten Spielerinnen recht herzlich und danken Koll. Birgit POTZ für die aufopfernde Betreuung!

-czep-

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.