Die tollen Ergebnisse liegen nun vor: Prüfung aus Hotelmanagement und Rezeption am 29. Jänner 2015

IMG_7442

Nach einer 60-stündigen Ausbildung im Freigegenstand „Hotelmanagement und Office“ bei Frau Mag. Ingrid THALER traten insgesamt 10 KandidatInnen unserer Schule zur WIFI-Prüfung an, nachdem sie ihre dazugehörigen Facharbeiten fertig gestellt, gebunden und eingereicht hatten. Alle präsentierten ihr Hotel mit Begeisterung auf Englisch! Zwei Schülerinnen waren erkrankt, sie werden im März die Prüfung in Klagenfurt nachholen. Man konnte feststellen, dass sich die SchülerInnen im Praktikum, das größtenteils im Ausland (Frankreich, Italien, England, Irland) absolviert worden war, sehr viele Kompetenzen und Erfahrungen aneignen konnten, die sie sowohl privat als auch beruflich sehr gut nutzen werden können. Ihre Sprachkenntnisse jedenfalls haben sie alle sehr gut unter Beweis stellen können!
Das offizielle Ergebnis und die Urkunden liegen zwar noch nicht vor, es wurde uns aber bereits von den beiden Prüferinnen des WIFI, Frau Mag. Renner und Frau Mag. Filley, bestätigt, dass alle bestanden haben. Beide waren sichtlich beeindruckt von den guten Auftritten unserer SchülerInnen. Ein großes Dankeschön gebührt Frau Mag. Thaler für die umfassende und höchst erfolgreiche Vorbereitung in ihrem Kurs!

Prüfungsergebnisse aus Hotelmanagement und Rezeption vom 29. 01. 2015
Duller Martina: Mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden
Popek Hanna: Mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden
Liegl Sabrina: Mit gutem Erfolg bestanden
Ofner Veronika: Mit gutem Erfolg bestanden
Sablatnig Sabrina: Mit gutem Erfolg bestanden
Köchl Florian: Mit gutem Erfolg bestanden
Müller Lea: Mit gutem Erfolg bestanden
Kogler Verena: Mit gutem Erfolg bestanden
Aigner Jasmin: Bestanden
Taferner Isabella: Bestanden
Kall Alexander: Bestanden
Burghuber Julia: Tritt wegen Krankheit im März an

„Deine Zukunft ist, wozu du sie machen willst. Zukunft heißt wollen.“
Dalai Lama

Unter diesem Motto gratuliere ich den KandidatInnen recht herzlich und wünsche Ihnen für Ihren weiteren Weg alles erdenklich Gute!
FV Mag. Sigrid Grojer

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.