Verschwörungstheorien und was dahintersteckt! Ein Vortrag für die 4. Klassen

IMG_1909

Am 2. und 7. Mai hatten alle 4. Klassen Besuch von Mag. Lambert Jaschke. Der Referent für Weltanschauungsfragen der Diözese Gurk hielt einen sehr informativen Vortrag über Verschwörungstheorien. Das Problem liegt dabei auf der Hand: Alle haben schon von solchen Theorien gehört, aber wirklich Bescheid weiß fast niemand. Diese Wissenslücke wollten wir schließen. Dabei wurden nicht nur Begriffe geklärt und ein paar Beispiele besprochen. Mag. Jaschke ging auch auf Ursachen und Gefahren dieser Denkmuster ein. Denn nicht immer sind Verschwörungstheorien so unterhaltsam wie im Fall von Paul McCartney´s angeblichem Tod… Sie können gefährlich werden, wenn sie darauf abzielen, Sündenböcke zu finden, oder gezielt zur Manipulation von Menschen eingesetzt werden. Der Vortrag fand im Rahmen des Philosophieunterrichts statt, wo die Klassen schon in den letzten Wochen zu Themen wie Wahrheit, Fake News und Logik gearbeitet haben. Wir freuen uns, dass wir das Thema mit diesem Vortrag abrunden konnten und bedanken uns bei Mag. Lambert Jaschke für die umfangreichen Informationen.

IMG_1908

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.