Volksschule Lölling – fit und gesund!

DSCN1948

Im Zuge des Projektes „Kinderernährungsbildung“ mit dem KWF und dem Baby- und Kinderhotel Neuschitzer in Trebesing wurden am Freitag, dem 12. April 2013, von den Schülerinnen der 3BHW die erarbeiteten ernährungspädagogischen Spiele aus der Projektmappe mit der Spielgruppe der Volksschule Lölling erprobt.
Die „Großen“ und die „Kleinen“ kamen mit roten Backen von den Bewegungsspielen, wie dem „Obstsalat“ oder dem „Karottenziehen“ an die Bar, um Kindercocktails zuzubereiten und zu verkosten. Der „Prinzessinnencocktail“ und der zweifärbige „Drachencocktail“ imponierten unseren Gästen sehr. Anschließend durften die Kinder verschiedene Obst-, Gemüse- und Brotsorten blind verkosten, wobei es auch unseren Schülerinnen im Selbstversuch nicht immer leicht fiel, diese zu unterscheiden bzw. zu erkennen.
Bei der gesunden Jause mit Topfenbroten und lustigen Gemüsegesichtern und einem selbstgemachten Früchte-Eistee (natürlich ohne zugesetzten Zucker) konnten sich die Kinder und Schülerinnen stärken und erholen.
Großen Anklang fanden die Spiele mit den Lebensmittelkarten, wobei diese erkannt, beschrieben und erraten werden mussten. Wer die meisten ergattern konnte, wurde natürlich Sieger.
Die „Kleinen“ durften Mandalas mit Obst und Gemüse in den richtigen Farben anmalen und die Volksschüler erprobten sich bei Ratespielen rund um Lebensmittel.
Diese praktische Durchführung hat uns gezeigt, dass wir mit dem Projekt auf dem richtigen Weg sind und sich die lange und intensive Auseinandersetzung mit dem Thema der Kinderernährungserziehung wirklich gelohnt hat.
Ein großes Dankeschön an die Volksschule Lölling für ihr Kommen!

Mag. Sigrid Grojer, FV

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.