Volleyball Mixed Team 2017 ist bei den Landesmeisterschaften!

IMG_6354

Die HLW Sankt Veit an der Glan kann in diesem Schuljahr in allen drei Kategorien (Mädchen, Burschen und Mixed) ein Volleyballteam aufstellen. Das erklärte Ziel für alle Teams ist die Qualifikation für die Landesmeisterschaft, die am 4. Mai 2017 in Klagenfurt stattfinden wird.
Den Anfang machte am Donnerstag, den 2.2.2017, das Mixed Team. Gegner war die HAK 1 Klagenfurt. Nach ein paar guten Trainingseinheiten und mit einer sehr guten Startaufstellung ging die HLW Sankt Veit an der Glan mit viel Selbstvertrauen in das Spiel. Die ersten Punkte waren mit sehr scharfen Aufschlägen schnell erzielt. Während des gesamten ersten Satzes lag die HLW Sankt Veit an der Glan mit einigen Punkten in Führung und hielt diesen Vorsprung bis zum Schluss. Der erste Satz, der von spielerischer Stärke und gutem Zusammenspiel geprägt war, endete 25:14. Im zweiten Satz funktionierte das Service leider nicht nach Wunsch und das Team hinkte von Beginn an einem Rückstand hinterher. Erst gegen Ende des zweiten Satzes konnte das Team der HLW Sankt Veit ausgleichen und gewann den zweiten Satz hauchdünn mit 26:24. Somit wurde neben der spielerischen Stärke auch die mentale Stärke trainiert.

Das Volleyball-Mixed-Team qualifizierte sich souverän für die Landesmeisterschaft. Nächste Woche hat das Mädchenteam die Chance, dies gleich zu tun.

Mixed Team der HLW Sankt Veit an der Glan:
Stölzl Marlene (1BHW)
Zussner Julia (2CHW)
Rachoinig Laura (2DHW)
Kristler Julian, Riedl Andreas (3BHW)
Haraga Angelo, Krapesch Julian (4BHW)
Schönfelder Sabrina (4DHW)
Fercher Johannes, Moser Corinna, Sauer Elisa (5AHW)

Mag. Julia Büchsenmeister

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.