Waldtag der 2 AMW

IMG_1799

Am Donnerstag, dem 22. Oktober, fuhren wir um 8 Uhr in der Früh mit Fr. Prof. Rainer nach St. Georgen am Längsee auf den Mentehof.
Wir bekamen vor Ort einen fächerübergreifenden Arbeitsauftrag (D-NW) und sollten diesen auf für uns markierten Wegen im Wald erledigen. Wir hatten 5 Stunden Zeit, um verschiedene Aufgaben zu machen, wie z.B. Laub- und Nadelbäume zu erkennen und diese auch zu sammeln, Jahresringe an Baumstümpfen zu zählen und über deren letzten 15 Jahre zu berichten. Weiters schrieben wir Waldmärchen und –gedichte, sowie Innere Monologe aus Sicht der Bäume. Als wir nach der vorgegebenen Zeit wieder am Hof ankamen, machten wir Mittagspause und bestellten Pizza.
Zum Schluss wurden uns die Augen verbunden und wir sollten die verschiedenen Blätter und Nadeln blind ertasteten, was alle mit Erfolg meisterten.
Das wunderschöne Wetter machte den Tag perfekt!

Anja Marschnig, 2 AMW

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.