Wintersportwoche der 2BHW

PICT0744

„Wenn Engel reisen, dann lacht der Himmel“ – dieses geflügelte Wort beschreibt am besten den Rahmen der Wintersportwoche der 2BHW: Perfektes Wetter, blauer Himmel und angenehme Temperaturen waren uns über alle fünf Tage vergönnt – und das im Top-Schigebiet Altenmarkt/Zauchensee…

(czep)

Hier der SchülerInnenbericht:

Unsere Klasse beschloss nach mehreren Vorschlägen unseres Klassenvorstandes zu einer Wintersportwoche aufzubrechen. Das Ziel war Altenmarkt/Zauchensee in Salzburg.

Anfängliche Skepsis bezüglich des Ortes verschwand spätestens während dem ersten Tag. Sportlich ging es aber auch zu, so rutschten und fielen die Snowboarder die Piste hinunter, die Freunde des Wanderns versanken im Schnee und die Skifahrer „carvten“ drauf los. Auch war es anscheinend unser Ziel, die Unfälle und Verletzungen der vergangenen 10 Jahre aufzuholen – nichts Lebensgefährliches natürlich!

Abseits der Pisten blieb Zeit um kurz mal einzunicken, den aktuellen Bachelor zu kritisieren und sich nicht das Fußballspiel anzusehen, in die Therme zu fahren, sich Pizza zu bestellen oder sich über sinnlosen Quatsch zu unterhalten. Alles in allem hatten wir alle durchgehend sehr viel Spaß und kamen mit neuen Erinnerungen, Gedanken und Erlebnissen nach Hause.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.