Workshop mit Frau Dr. Jutta Wagner, Kärntens Tierschutzombudsfrau, zum Thema Nutztierhaltung

IMG_0573

Am Freitag, dem 5. Feber 2016, hat Frau Dr. Wagner die SchülerInnen der 1AMW und 1BHW über
tierfreundlichen Konsum aufgeklärt. Das bedeutet, tierische Lebensmittel
zu verwenden, die aus tiergerechter Haltung stammen. Auch Nutztiere haben
Anspruch auf respektvolle Behandlung und auf eine artgemäße Haltung.

Der „Verein Tierschutz macht Schule“ setzt sich für bessere
Lebensbedingungen von Heim-, Nutz- und Wildtieren in unserer
Gesellschaft ein.

Mag. Andrea Müller

IMG_0568

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .