YOGA und PILATES an der HLW

IMG_7758

Adler, Kranich, Cobra, Baum und andere Asanas konnten die Schülerinnen der 1BHW am Mittwoch, den 16. März 2016, praktizieren. Zu Gast war die Yogalehrerin Sabrina Katzenberger vom Verein „Superactive“ (www.superactive.at). Sie gab in einer Einheit „Power Yoga“ mittels Atem- und Gleichgewichtsübungen, bewusster An- und Entspannung einen kleinen Einblick in die Yogapraxis. Der Grundgedanke des Yoga ist, durch Meditation, Konzentration, Atmung und Bewegung den Körper und den Geist miteinander zu vereinen.
Wie man auf den Fotos erkennen kann, befinden sich einige Yogatalente in der 1BHW.
Anschließend stählten die Schülerinnen der 5BHW ihre Muskeln bei einer Einheit Pilates. Dabei werden bestimmte dynamische und statische Übungen auf der Matte durchgeführt, die besonders die Bauch- und Rückenmuskulatur ansprechen sollen. Diese Muskelgruppen werden durch stundenlanges Sitzen oder schlechte Körperhaltung oftmals vernachlässigt, was zu Muskelschwäche und -verkürzungen oder schmerzhaften Verspannungen führen kann.

Mag. J. Büchsenmeister

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.