Zertifikatsprüfung zum „Österreichischen Käsekenner“ 2010

33 Kandidaten haben sich in 40 Stunden auf die Zertifikatsprüfung zum „Österreichischen Käsekenner“ vorbereitet und am Freitag, dem 16. April 2010, vor einer Jury von 3 Käsesommeliers die Prüfung abgelegt. Von der Jury wurden nicht nur die fachlichen Leistungen als überdurchschnittlich hoch bewertet, sondern auch das persönliche Auftreten, die Art der Präsentation und die gepflegte Kommunikation besonders gewürdigt.
Ein großes Dankeschön dem fachpraktischen Lehrer, Käsesommelier Raimund Stani, der die Schüler zu diesen Leistungen gebracht hat.
Gratulation den neuen Käsekennern!
Ausgezeichneter Erfolg:
Jacqueline Haslauer (2AHW), Barbara Subosits (2AHW), Corinna Feichtinger (2BHW), Melanie Novak (2BHW), Andrea Bergner (2CHW), Doris Grabner (2CHW), Johanna Habernig (2CHW), Alina Hudelist (2CHW), Elisabeth Kaban (2CHW), Nadine Kronlechner (2CHW), Sabrina Schrittesser (2CHW), Bettina Lampl (2CHW) und Katharina Wolte (2CHW)
Guter Erfolg:
Michaela Buxbaumer (2AHW), Melanie Feichter (2AHW), Carina Kirbach (2AHW), Sabrina Vollert (2AHW), Bianca Winkler (2AHW), Nadine Ebner (2BHW), Dominik Plieschnegger (2BHW), Kathrin Subecz (2BHW), Markus Vizral (2BHW), Stefanie Pirolt (2CHW), Cornelia Prasser (2CHW), Elvira Prossegger (2CHW) und Nina Unger (2CHW)
Bestanden haben:
Stefanie Auswarth (2AHW), Sabine Leitner (2AHW), Christian Mahlknecht (2AHW), Michael Müller (2BHW), Ines Esser (2BHW), David Sander (2BHW) und Christin Dietrichsteiner (2CHW)

Bericht von Günther Prommer, Fachvorstand

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.