Planungssitzung für „Kooperatives Offenes Lernen“

Planungssitzung "Kooperatives Offenes Lernen"

Wie schon im letzten Schuljahr auf dem Magdalensberg, setzten sich 18 Kolleginnen und Kollegen am 16. und 17. September für eineinhalb Tage in St. Georgen/Lgs. zusammen, um im Rahmen einer Ganzjahres-Planungssitzung für das „Kooperative Offene Lernen“ neue Projektideen und pädagogische Konzepte hinsichtlich inhaltlicher und methodischer Synergiemöglichkeiten auszuloten und – nach eingehender Diskussion – auch terminlich zu fixieren.
Alle Anwesenden sind der tiefen Überzeugung, dass die regelmäßige Zusammenarbeit sowohl zwischen einzelnen Lehrpersonen als auch zwischen unterschiedlichen Klassen und Schülergruppen das Interesse und die Freude am Lernen und letztlich auch die Effizienz und Nachhaltigkeit des Gelernten und Erarbeiteten seitens unserer Schülerinnen und Schüler deutlich erhöht.
Unsere jungen Lerner können nun gespannt den unterschiedlichsten Projektinhalten 2011/12 entgegenblicken und wir sind sicher, dass es für jeden Beteiligten viele neue, faszinierende und letztlich auch sehr lehrreiche Erkenntnisse zu entdecken geben wird.
Ein großes Dankeschön gebührt den Organisatorinnen Mag. Helga Flick-Schnattler und Mag. Rosa Windbichler für ihre erfrischende und hochmotivierende Organisation und Moderation, aber natürlich auch allen Kolleginnen und Kollegen, die am Freitag für uns die Schulstunden suppliert haben.

(Peter Czell)

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.