BRONZE für die HLW St. Veit Mädchen bei der Volleyball Landesmeisterschaft 2020

IMG_4082

Das Volleyballteam der HLW Sankt Veit an der Glan holte am Mittwoch, dem 5.2.2020, den fantastischen 3. Platz bei der Volleyball Landesmeisterschaft in Villach.
Bereits im Dezember 2019 hatten sich die Mädchen bei der Bezirksmeisterschaft in eindrucksvoller Art und Weise für die Landesmeisterschaft qualifiziert, wo Schulen mit Spitzenspielerinnen auf uns warteten. Die Vorbereitung auf diese Meisterschaft verlief leider nicht nach Plan, weil viele Trainingseinheiten krankheitsbedingt abgesagt werden mussten. Doch die langjährige Erfahrung einiger Spielerinnen konnte dieses Manko wettmachen.
Die HLW Sankt Veit an der Glan spielte zunächst in einer 3er Gruppe gegen die HTL Mössingerstraße und die HLW Wolfsberg. Im ersten Duell mussten die Mädchen erst ins Spiel finden und hielten gegen die Vereinsspielerinnen der HTL Mössingerstraße gut mit. Das Spiel ging mit 15:8 und 15:9 leider verloren. Die HLW Wolfsberg erwies sich als ebenbürtiger Gegner und es kam zu einem spannenden Duell um den 2. Platz in der Gruppe, was den Aufstieg ins Halbfinale bedeutete. Im 1. Satz lagen unsere Mädchen schon mit 11:14 hinten, doch eine fulminante Serviceserie von Victoria Schaller (4BHW) brachte die HLW Sankt Veit wieder ins Spiel Der Satz konnte mit 17:15 gewonnen werden. Im 2. Satz mussten Spielerinnen und Coach nicht mehr zittern. Die Mädchen gewannen souverän mit 15:5 und standen im Halbfinale. Der Gegner war BORG Klagenfurt, ein Team voller Nationalteam- und Bundesligaspielerinnen. Die HLW Sankt Veit an der Glan kämpfte tapfer, konnte einige gute Punkte erzielen, war aber letztendlich chancenlos.
Im wichtigsten Spiel des Tages, dem Spiel um den 3. Platz, trafen unsere Mädchen auf das BORG Wolfsberg. Alle HLW Spielerinnen, die das letzte Mal unter der Führung der Kapitänin Julia Zussner (5CHW) antraten, wollten unbedingt die Bronzemedaille gewinnen. Das Spiel gestaltete sich spannend, doch am Ende ging der Sieg mit 15:10 und 15:11 deutlich an unsere Mädchen. Die Freude war riesengroß! Die Mädchen konnten in dem letzten Spiel ihr wahres Potential abrufen und zeigten eine großartige Teamleistung.
Die Schulgemeinschaft der HLW Sankt Veit an der Glan ist sehr stolz auf unsere Bronze-Mädchen!

Für die HLW Sankt Veit an der Glan spielten:
Höfferer Sandra (4BHW)
Rachoinig Laura (5DHW)
Raupl Felicia (2CHW)
Schaller Victoria (4BHW)
Stölzl Marlene (4BHW)
Wildhaber Mairin (2AHW)
Zussner Julia (5CHW)

Mag. J. Gunzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.