Bunt wie das Leben …

IMG_2702

Die Regale im Supermarkt sind voll mit den unterschiedlichsten Dingen. Woher kommen aber unsere Lebensmittel, wie werden sie hergestellt oder wo wachsen sie? Dies sind einige der Fragen, mit denen sich die 3AHW im Unterrichtsfach „Ernährung und Lebensmitteltechnologie“ beschäftigt hat. Um etwas Abwechslung in den grauen Distance-Learning-Corona-Alltag zu bringen, beschlossen wir ein Projekt über Lebensmittel zu beginnen. Es geht dabei darum, die Vielfalt und die einzelnen Produkte der jüngeren Generation näher zu bringen. Der Kreativität in der Umsetzung waren keine Grenzen gesetzt und dies spiegelt sich auch in den Ergebnissen wider. Es entstanden verschiedenen Spiele, Arbeitsblätter, Geschichten und noch mehr. Spaß und Vielfalt wurden perfekt umgesetzt. Die Schüler*innen konnten ihr künstlerisches Talent bei Zeichnungen und auch Programmen ausleben und selbst sehr viel über die Lebensmittel und deren Herkunft lernen. Wie verfasst man eine Spieleanleitung, damit sie auch jemand anders versteht? Wie alt ist meine Zielgruppe? Dies sind nur ein paar der Fragen, die während des Arbeitsprozesses auftauchten. Fakt ist, jeder konnte für sich individuell sehr viel mitnehmen und die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das Ergebnis möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten und darum beschlossen wir, dass es jede Woche ein neues Spiel zum Download auf unserer Homepage unter dem Reiter „Abenteuer Ernährung“ geben wird. Für mich als betreuende Lehrerin war es besonders schön anzusehen, wie sich die Schüler*innen gegenseitig unterstützten und die Stärken jedes einzelnen genutzt wurden.

Viel Spaß beim Ausprobieren unserer Spiele wünscht die 3AHW.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.