Die 2AHW im Trommelfieber

IMG_4748

Am 17. September 2018 haben wir – die 2AHW – mit unserer Klassenvorständin, Frau Professor Barbara Knaller-Kasper sechs Stunden lang an einem Tanz- und Trommelworkshop teilgenommen um die Klassengemeinschaft zu stärken. Zusammen mit Paulos Worku und seinem aus Mali stammenden Kollegen Mamadu Keta lernten wir afrikanische Tänze und Trommelrhythmen kennen. Mit verschiedensten Rollenspielen wurde unser „Wir-Gefühl“ gestärkt. So haben wir tanzend „unseren Acker gesät und danach geerntet“, „unsere Beute gejagt und danach gegessen“ und „uns gegenseitig getragen“. Zwischenzeitlich erzählte uns Paulos von Afrika und seinem Leben in Äthiopien.
Zusammenfassend hatten wir alle sehr viel Spaß und konnten etwas über Afrika und seine Kultur lernen. Im Namen der 2AHW möchten wir uns recht herzlich bei Frau Professor Rosa Windbichler für die Ermöglichung des Kurses bedanken.

Eva Allmann und Laura Stromberger/2AHW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.