Faire Rosenverteilaktion zum Weltfrauentag – Faire Rosen für Frauenrechte

Jedes Jahr am 8. März demonstrieren Frauen seit über 100 Jahren für ihr Recht auf faire Löhne und sichere Arbeitsplätze. Daher werden Schüler*innen der HLW St. Veit International am Weltfrauentag mit fairen Rosen ein starkes Zeichen für Frauenrechte weltweit setzen.

Die HLW International in St. Veit ist seit 8 Jahren eine Fairtrade Schule und leistet gemeinsam mit dem Weltladen St. Veit einen wesentlichen Beitrag zum fairen Handel. Bei der Rosenverteilaktion am Internationalen Frauentag werden in der Innenstadt von St. Veit 160 Fairtrade-Rosen an Frauen, die im Handel und in der Gastronomie tätig sind bzw. an Passantinnen verteilt, um auf den fairen Handel aufmerksam zu machen und faire Arbeitsbedingungen und Bezahlung auf den Blumenfarmen in Afrika zu fördern. Die Schüler*innen setzen sich so aktiv für Menschenrechte und speziell Frauenrechte entlang von Lieferketten ein und zeigen sich solidarisch mit den Beschäftigten auf Blumenfarmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.