HLW Sankt Veit/Glan – Unschlagbar auf Schnee!

f9f50b84-c0d6-4bbc-8125-f337cfde2875

7e10fe4c-935b-4678-a7d3-f40bcebc206b

Die Mädchen der HLW Sankt Veit/ Glan räumten am Dienstag, dem 29.1.2019, bei der Ski alpin Talmeisterschaft auf der Simonhöhe richtig ab. Bei allen teilgenommen Bewerben konnte bei einem Riesentorlaufdurchgang der Sieg eingefahren werden.
In der Wertungsklasse der Jahrgänge 2003/2004 ging der 1. Platz an Alina Hoff (1BHW), 2. wurde Melanie Schoas (1CHW) und Leonie Auer (1CHW) komplettierte das Stockerl mit dem 3. Platz. In der Teamwertung bedeutete das natürlich den 1. Platz.
In der Wertungsklasse 2002/2001 konnte Julia Brunner (2BHW) das Rennen für sich entscheiden. Auf dem 2. Platz landete Theresa Hutter (3BHW), gefolgt von Linda Frühwirth (3BHW). Auch dieses Trio gewann die Teamwertung.
Bei den Ältesten, Wertungsklasse 1998-2000, carvte Alissa Brunner (4DHW) souverän auf den 1. Platz in der Einzelwertung.
Noch vor den Semesterferien, am Dienstag, dem 5. Februar 2019, findet die Bezirksmeisterschaft statt, für die sich folgende Schülerinnen qualifizieren konnten:
Einzel: Alina Hoff, Melanie Schoas, Julia Brunner, Theresa Hutter und Alissa Brunner
Team: Hoff/ Schoas/ Auer und Brunner J./ Hutter/ Frühwirth

Wir gratulieren euch zu eurer großartigen Leistung und drücken euch die Daumen, dass ihr bei der Bezirksmeisterschaft genau so gute und schnelle Schwünge ins Ziel bringt.
Mag. J Büchsenmeister

5361dd9d-65f5-4d2d-af96-c6b653e561db

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.